Das Allertal-Turnier wird seit 1991 jeweils an einem Sonnabend als Doublette Wettbewerb im Modus ABCD-ko ausgetragen. Das Turnier ist lizenzfrei, d.h. offen. Angegeben sind sie Sieger des A-Turniers (Gesamtsieger). Die Angabe  des Vereins erfolgt nur, wenn der Teilnehmer dies auf seinem Meldezettel angegeben hat. 2016 wurden ALT auf Beschluss der Spartenversammlung nicht durchgeführt.

Zwischen 2005  und 2015 wurde am darauf folgenden Sonntag das Leinetal-Turnier (Triplette) gespielt.

2017 wurde das Allertal-Turnier erstmals als Triplette ausgerichtet, dafür fand das Leinetal-Turnier nicht statt.

 

Gewinner der Allertal-Turniere

Jahr

Teams

Gewinner(in), Verein

26./

2017

65

 

Hanns-W. Goetzke

TuRa Braunschweig

Till-Vincent Goetzke

VFPS Osterholz-Sch.

Stephen Panther

SG Letter

2016 - (n.a.)    

25./

2015

100

 

Jascha Buchner

SG Findorff

Frank Günther

BV Ibbenbühren

 

24./

2014

86

 

Jascha Buchner

SG Findorff

Frank Günther

BV Ibbenbühren

 

23./

2013

94

 

Lutz Richardt

TSV Krähenw.-Kalt.

Sascha von Pless

VFPS Osterholz-Sch. 

 

22./

2012

96

 

Andreas Kruse

TSV Krähenw.-Kalt.

Matthias Helweg

TSV KK

 

21./

2011

75

 

Lea Mitschker

TuRa Braunschweig

Till-Vincent Goetzke

Koldinger SV

 

20./

2010

58

 

Gerold Scholenz

Jever PC

Khalid Lahrichi

Jever PC

 

19./

2009

78

 

Gerrit Halbach

ABC Hamburg

Christian Schumann

ABC Hamburg

 

18./

2008

64

 

Axel Becker

SV Essel

Charles Theyssen

SV Essel

 

17./

2007

 

Günter Lünstedt

Varel

Mike Wiemers

Jever

 

16./

2006

 

Joao Fernandes

Hamburger RC

Martin Kuball

Hamburger RC

 

15./

2005

 

Valentin Koffi

Hamburger RC

Dadine Sidlazara

ABC Hamburg

 

14./

2004

  ...

 

...

 

13./

2003

  ... ...  

12./

2002

 

Bernd Berganski

ABC Hamurg

Joao Fernandes

Varel

 

11./

2001

 

Frank von Pless

 Odin Hannover

Sascha von Pless

 Odin Hannover

 
10./
2000
 

Joao Fernandes

ABC Hamburg

Abraham Karimi

...

 

9./

1999

 

Markus Vosfelder

Magni Bouler BS

Tagyuli Ohmes

Magni Bouler BS

 

8./

1998

 

Joao Fernades

ABC Hamburg

Rose-Vita Aurisch

ABC Hamburg

 

7./

1997

 

Jürgen Stein

Magni Bouler BS

Marc May

Magni Bouler BS

 

6./

1996

 

...

...  

5./

1995

 

Volker Görschen

NPC Kiel

Holger Meyer

NPC Kiel

 

4./

1994

  ... ...  

3./

1993

  ... ...  

2./

1992

  ... ...  

1./

1991

  ... ...