Die Boulesparte

Die Boule-Sparte des SV Essel besteht seit 1990. Sie gehört dem Niedersächsischen Pétanque Verband (NPV) an. Der Verein unterhält insgesamt 36 Plätze, davon 14 im Eingangsbereich. Der Spielbetrieb erfolgt das ganze Jahr über. Auf dem Platz sind auch Nichtmitglieder und Freizeitsportler willkommen.

Ende 2017 hatte die Sparte 53 Mitglieder (2015 und 2016: 53). Drei Mannschaften spielten in der Bezirksliga, Bezirksoberliga und in der Regionalliga. Drei Spieler sind NPV-Schiedsrichter (Helmut Dörge, Roland Krings und Reinhold Nißler).

Viele Spieler nehmen außerdem an offenen und lizenzpflichtigen Turnieren teil - nicht nur in Deutschland. Eine Übersicht für 2017 finden Sie unter „Auswärts.